13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_elektropneumatisches Füllventil

elektropneumatisches Füllventil

LOGO_elektropneumatisches Füllventil

elektropneumatisches Füllventil

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Füllsystem mit elektropneumatischem Füllventil entstand als Weiterentwicklung des Hahns “MV”, der ausgearbeitet wurde, um die Probleme bei Flaschen mit engem/langem Hals zu überwinden und auf die Erfordernis der Kunden einzugehen, den Füllstand auf rasche und sichere Weise ändern zu können. Danach wurde der isobare Hahn als Vorbild genommen, um die Dichtungen zu reduzieren und mehrere  Nivellierungsphasen ausführen zu können.  Diese Lösung wurde dann weiter entwickelt, indem die Feder zum Öffnen beseitig wurde, so dass auch das Öffnen vollständig pneumatisch erfolgt.
Mit dem neuen elektropneumatischen Hahn können anhand der Bedienertafel die Zeiten für alle Arbeitsphasen des Hahns schnell und reversibel eingestellt werden. Es ist daher nicht notwendig, mechanische Teile auszutauschen und/oder einzustellen, wie es vorher bei der alten Ausführung des Hahns der Fall war.
Je nach Art des abzufüllenden Produkts wurden drei Ausführungen dieses Hahns realisiert:

  1. Standard
  2. Dickflüssige Produkte (Hahn mit externem Vakuum)
  3. Empfindliche Produkte (Hahn mit Vor- Vakuum /Gaseinspritzung/Schwerkraftfüllung/Gas- Nivellierung/Absenken der Flasche mit Gas-Einspritzung

FUNKTIONSWEISE:

  • Die Füllmaschine kann je nach Erfordernis des Kunden und zu verarbeitendem Produkt mit leichtem Unterdruck arbeiten.
  • Die Flaschen werden aus dem Förderstern entnommen und mittels des  Tellers des Flaschenheber-Zylinders am Füllventil positioniert. Durch mechanische Betätigung blockiert der Zylinder die Flaschen in Füll-Stellung und dichtet die Öffnung am Ansatz des Hahns perfekt ab.
  • Der Sensor erkennt das Vorhandensein der Flasche und meldet dies der SPS.
  • Das Ventil öffnet den Durchfluss des Produkts, so dass die Flasche gefüllt wird.
  • Am Ende des Füllvorgangs wird das Ventil geschlossen und die Flasche von der Füllmaschine isoliert.
  • Nun beginnt die Nivellierungsphase, die durch den Unterdruck in der Wanne erfolgt.
  • Die verschiedenen Phasen sind je nach zu verarbeitendem Format programmierbar, so dass die Zeiten optimiert werden können.
  • Nach  Beendigung des Füllvorgangs läuft der Flaschenheber-Zylinder von der Nocke geführt  nach unten und geht in die Ausgangsstellung zum Übernehmen der nächsten Flasche.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.