13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Selbstklebeetiketten

Selbstklebeetiketten

LOGO_Selbstklebeetiketten

Selbstklebeetiketten

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Selbstklebende Etiketten (PSL) auf Basis von Kunststoffolien finden zunehmend Anwendung bei der Ausstattung von Getränkeflaschen. Insbesondere die so genannten „No-Label-Look“-Etiketten setzen bei der hochwertigen Flaschenausstattung Akzente. Selbstklebeetiketten von Haendler & Natermann zeichnen sich aus durch:

  • Motive mit bis zu 10 Farben im Tiefdruck
  • Mono- und Mehrschichtverbunde mit hoher Transparenz
  • Exzellente Druckqualität im Tiefdruckverfahren
  • Hohe Etikettierleistungen


Technologie
Für die Etikettierung von Selbstklebeetiketten in der Bierbranche werden häufig modulare Maschinen eingesetzt.

Diese Technologie bietet:

  • Eine leimfreie Etikettierung
  • Geringere Kosten in Wartung und Instandhaltung
  • Weniger Formatteile für verschiedene Flaschengrößen und -ausstattungen
  • Hohe Linieneffi zienz bei hoher Etikettiergeschwindigkeit


Die Etiketten werden von der Rolle kontinuierlich abgespendet und auf die Flasche appliziert. Das bereits gestanzte Etikett liegt auf einem Träger, dem so genannten Release Liner.

Materialien
Haendler & Natermann bietet eine umfassende Beratung bei der Auswahl geeigneter Materialien. Typische „No-Label-Look“- Etiketten sind:

  • Für Bauch- und Halsetiketten: 2-Lagenverbunde OPP/OPP mit einer Gesamtdicke von ca. 60 μm
  • Für Rückenetiketten: 1-Lagenmaterial OPP mit einer Dicke von ca. 50 μm
  • Alternative Aufbauten mit weißen, metallisierten Folien oder auch Papier sind ebenso möglich.


Voraussetzung für die hohe Transparenz und Klarheit des Haftklebers und eine Verarbeitung im Hochleistungsbereich ist ein Kunststoff-Release Liner z. B. auf Basis von Polyesterfolie.

Highlights
Das Veredeln im Tiefdruckverfahren gewährleistet eine hohe Druckqualität und ermöglicht:

  • Metalleffektfarben in Gold und Silber
  • Hohe Weißdeckkraft und brillante Farben
  • Laserkodierbare Lacke und Farben


Das große Angebot der Haendler & Natermann GmbH für die qualitativ hochwertige Ausstattung von Getränkeflaschen wird durch die Produktpalette der Selbstklebeetiketten weiter ergänzt.

Flaschenhalsetiketten aus Aluminium

LOGO_Flaschenhalsetiketten aus Aluminium

Papieretiketten

LOGO_Papieretiketten

Rundumetiketten

LOGO_Rundumetiketten

Sleeves

LOGO_Sleeves

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.