13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

LFFS

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Füllstandsschalter LFFS – konfigurierbar mit dem FlexProgrammer

  • Für hohe Prozesstemperaturen bis zu 200°C (mit Kühlstrecke)
  • Mit Hilfe des FlexProgrammers 9701 am PC konfigurierbar
  • Gut wahrnehmbare Anzeige bei Detektion eines Mediums
  • Erfüllt FDA- und EHEDG-Anforderungen


Mit dem Füllstandsschalter LFFS stellt Baumer einen neuen hygienegerechten Füllstandsschalter vor, der sich auch für hohe Prozesstemperaturen bis zu 200 °C eignet. Er lässt sich mit Hilfe des FlexProgrammers 9701 bequem am PC konfigurieren. Ein blaues Licht im Kopf des Schalters leuchtet, wenn ein Medium detektiert wird. Die Anzeige ist leicht zu sehen, selbst wenn der Sensor oben auf einem Behälter montiert ist.

Der LFFS wurde für hygienegerechte Anwendungen entwickelt, weshalb alle Bauteile, die mit dem Messmedium in Kontakt kommen, aus FDA-zugelassenem säurebeständigen Edelstahl oder PEEK-Kunststoff gefertigt sind. Der Füllstandsschalter entspricht den EHEDG-Anforderungen und ist für die 3A-Zulassung vorbereitet. Er eignet sich somit ideal für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Für Anwendungen im Ex-Bereich ist das Gerät auch in einer ATEX-Ausführung für die Gefahrenzonen 0, 1 und 2 erhältlich.

Der Level Switch LFFS erkennt den Füllstand von Flüssigkeiten, dickflüssigen Medien und sogar von trockenen Stoffen. Dies ist bereits ab dem Werk voreingestellt und bedarf keiner weiteren Anpassung nach der Installation. Bei besonders schwierigen Medien wie klebrigen Substanzen ermöglicht die Teach-in-Funktion eine manuelle Einstellung der zu erkennenden Füllstände.

Der Schaltzustand kann als „normal offen“ oder „normal geschlossen“ gewählt werden. Es lassen sich verschiedene Ausgangssignale (PNP, NPN und ein digitales Signal) über die Programmiereinheit wählen. Der Füllstandsschalter lässt sich an den PC anschliessen und mit Hilfe des FlexProgrammers 9701 konfigurieren. Dies ermöglicht eine einfachere Feineinstellung sowie das Ausblenden bzw. Fokussieren eines bestimmten Mediums, um so zum Beispiel den Messstoff von einem CIP-Reinigungspräparat zu trennen.

In der Standard-Ausführung ist der Füllstandsschalter LFFS für dauerhafte Prozesstemperaturen von -40 °C bis +85 °C ausgelegt. Er ist jedoch auch für den Einsatz in CIP- und SIP-Anlagen mit kurzzeitigen Temperaturen (max. eine Stunde) bis zu 140 °C geeignet. Bei Verwendung einer optionalen 100mm- oder 250mm-Kühlstrecke kann das Gerät sogar für eine Prozesstemperatur bis zu 200 °C eingesetzt werden. Die Kühlstrecke wurde mit einem verschiebbaren Anschlussstück konzipiert, so dass sie auch als Verlängerung dienen kann, etwa wenn die Sensorspitze bei zähflüssigen Medien wie Joghurt tiefer in den Behälter hineinreichen soll oder wenn das Medium durch eine Behälterisolierung hindurch.

Aufdruckkontrolle von Produktkennzeichnungen mit VeriSens Vision Sensoren

LOGO_Aufdruckkontrolle von Produktkennzeichnungen mit VeriSens Vision Sensoren

IFBR / FNDH

LOGO_IFBR / FNDH

Level Switch LBFS

LOGO_Level Switch LBFS

LFFS ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.