13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Automatische Kurzzeiterhitzer

Automatische Kurzzeiterhitzer

LOGO_Automatische Kurzzeiterhitzer

Automatische Kurzzeiterhitzer

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Traditionell zur Bearbeitung des Biers bei Keganlagen benutzt, ist der KZE auch für nicht pasteurisierbaren Fässer notwendig, wie PET und PEN. Dennoch wird er zunehmend auch öfter bei Glas- und Dosenlinien benutzt.
Hauptbrauereien ziehen KZE vor, weil er eigentlich kleiner und billiger als der traditionelle Pasteurisierungstunnel. Comac stellt diese wichtige und delikate Prozessanlage seit 1990 her, als die Firma gegründet wurde.
In den letzten Jahren ist die PLC-Steuerung weiter verfeinert worden. Die durch außergewöhnliche erzielten Ergebnisse von den multinationalen Unternehmen gesetzte Hochschätzung und Vertrauen weisen Comac als Weltführer im Bereich aus.

Die KZE verfügen über einen Puffertank, einer Leitungsgruppe und einem Schaltschrank aus Edelstahl, der mit den nötigen Einrichtungen, ein PLC Siemens S7 und ein Bedienungspaneel ausgerüstet ist. Der KZE pasteurisiert das zu füllende Produkt. Die Produktpasteurisierung erfolgt bei einer Temperatur von ungefähr 71°C. Das vom BBT ankommende Produkt wird wärmer, indem es sich zuerst mit dem Bier von der Warmhaltestation danach mit dem im Wärmtauscher fließenden Heißwasser trifft. Umgekehrt erhält das heiße Bier nach der Pasteurisierung eine erste wesentliche Abkühlung, indem es sich mit dem Eingangsbier trifft und dann erreicht es die ideale Lagetemperatur, wenn es sich mit dem im Wärmetauscher fließenden Glykole trifft. Das pasteurisierte Bier läuft vor bis zum Puffertank und danach zur Abfüllmaschine. Einige besondere Zyklen sind eingeführt worden, um dem Puffertank und dem Rohrnetz zu erlauben. Durch einen Leitfähigkeitsmesser kann die Kurzzeit-Erhitzungsanlage des Typs von der durchlaufenden Flüssigkeit ununterbrochen aufspüren. Die Techniker von Comac Group haben Algorithmen entwickelt, die eine konstante Anzahl von Pasteureinheiten bei verschiedenen Temperaturen und Durchflüssen behält. Die Prozessparameter werden erfasst und zum Hauptsteuereinheit geliefert, so dass das Produkt jederzeit verfolgt werden kann.

CIP-Anlagen

LOGO_CIP-Anlagen

Comac für Klein- und Hausbrauereien: Das Projekt „4 Size S“

LOGO_Comac für  Klein- und Hausbrauereien: Das Projekt „4 Size S“

Dosenanlagen für Hausbrauereien

LOGO_Dosenanlagen für Hausbrauereien

Hochleistungskeganlagen

LOGO_Hochleistungskeganlagen

Automatische Kurzzeiterhitzer ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.