13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Hefetrockner

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Als Hersteller von Maschinen und Anlagen hat sich Ponndorf seit vielen Jahren auf die Trocknung der unterschiedlichsten Nassgüter spezialisiert. Der Hefetrockner-Anlagenbau erfolgt individuell nach Problemstellung und Mengenanfall. Ponndorf liefert komplette Anlagen schlüsselfertig aus einer Hand.

Antrieb

Der Antrieb der Hefetrockner Typen ab 500 G werden standardmäßig mit Hydraulikmotoren ausgerüstet, die einen hundertprozentigen Gleichlauf der Walze garantieren. Von diesem Grundhydraulikaggregat wird auch die Funktion des Messerbalkens und die Betätigung der Tauchmulde gesteuert.

Die Antriebe der Trocknertypen 50 - 400 werden über Aufsteckgetriebe angetrieben, wobei die Betätigung des Messerbalkens und auch der Tauchmulde hydraulisch durchgeführt wird. Auch hierbei ist die Drehzahl der Walze über einen variablen Regelantrieb stufenlos veränderbar.

Konstruktion und Arbeitsweise

Bei dem Ponndorf Hefetrockner handelt es sich um einen sogenannten Einwalzen-Sumpf-Trockner. Bei diesem Prinzip befindet sich unter einer drehbar angeordneten Walze ein sogenannter Sumpf. Die Walze des Trockners nimmt nur einen geringen Teil der in der Trocknermulde vorhandenen Hefe auf. Der Rest läuft in die Überlaufrinne und wird von dort mittels einer Pumpe zum Autolysegefäß zurückgepumpt. Dadurch wird ein Absetzen und Verklumpen der Hefe verhindert. Der sich auf der rotierenden Walze gebildete Hefefilm wird mit einem hydraulisch betätigten Messer abgestreift und fällt in eine sich darunter befindliche Zerkleinerungsschnecke. Durch einen Ventilator, der für die pneumatische Förderung eingesetzt ist, wird der Hefefilm zerkleinert und gelangt in ein Trockenhefe-Silo. Von hier aus kann man mit Hilfe einer Absackwaage die Hefe abfüllen und verpacken. Die Trocknerwalze wird mit Dampf beheizt. Der Ein- und Austritt des Heizmittels erfolgt über einen wartungsfreien Anschlusskopf. Oberhalb der Walze befindet sich eine Schwadenhaube, von der über einen Absaugventilator die entstehenden Brüden abgesaugt werden.
Die Anlage kann ohne ständige Beaufsichtigung betrieben werden. Sämtliche zur Anlage gehörenden Aggregate sind auf einem gemeinsamen Grundrahmen montiert, wodurch aufwendige Fundamente entfallen können.
Eine Reinigung der Tauchmulde kann während des Betriebes vorgenommen werden, indem mittels der hydraulischen Betätigung diese Tauchmulde abgesenkt wird und die gesamte Hefe in die Überlaufrinne abläuft.
Ein Auswechseln des Hefemessers während des Betriebes ist ebenfalls möglich, da dieses Messer lediglich in einer Tasche steckt und somit ohne Werkzeug gewechselt werden kann. Der Werkstoff der Hefewalze ist bei den Typen 400-1200 aus Guss und bei den Typen 50-300 aus Stahl. In beiden Fällen ist die Oberfläche der Walze feingeschliffen.

Nasstreberauffangbehälter

LOGO_Nasstreberauffangbehälter

Nasstreberförderungen

LOGO_Nasstreberförderungen

Siloanlagen

LOGO_Siloanlagen

Trebertrockner

LOGO_Trebertrockner

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.