13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Trebertrockner

Trebertrockner

LOGO_Trebertrockner

Trebertrockner

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Röhrenbündel, bestehend aus in Stirnplatten eingewalzten nahtlosen Siederohren, Kopfstücken mit eingeschweißten Lagerzapfen und Beschaufelung zum Transportieren der Treber über die Heizflächen. Das Trocknergehäuse ist isoliert und mit Reinigungsöffnungen und Schauklappen, zur möglichen Kontrolle während des Betriebes, versehen.

Die Beheizung des Bündels erfolgt über die Lagerzapfen. Der Anschluß besteht aus packungslosen und wartungsfreien Rohreinführungen.

Pufferbehälter/Press-Sektion
Der Pufferbehälter kann in verschiedenen Größen ausgeführt werden, bis hin zu einem voll funktionsfähigen Sammelsilo. Eine eingebaute Förderschnecke transportiert die Treber zur Press-Sektion, bestehend aus der Pressschnecke mit gestanztem Siebmantel - die entwässerten Treber werden dann ohne weitere Transportelemente dem Trockner aufgegeben.

Pneumatische Förderung
Das Trockengut verlässt den Trockner über eine Zellradschleuse und gelangt zum Weitertransport in den Förderstrom des Ventilators.

Schwadenabsaug- und Entstaubungsanlage
Diese Anlagen werden entsprechend den vorgeschriebenen Emissionswerten ausgelegt. Hierüber wird das ausgedampfte Wasser der Treber abgeführt. Ein Zyklon scheidet etwaige Staubteilchen ab.

Allgemein

Die Baugrößen der Kompaktanlagen sind ab einer Leistung von ca. 3000 kg/h Nasstreber lieferbar. (Nahezu alle Leistungsbereiche können abgedeckt werden).

Die Anlagen sind für die hohen Anforderungen des Einsatzgebietes konzipiert und zeichnen sich durch geringen Energieverbrauch, einfache Wartung, geringsten Ersatzteilbedarf und problemloses Betreiben - praktisch ohne ständige Beaufsichtigung - aus.

Die Trocknungsanlage kann durch ein Dosier-/Mischsystem, Pelletieranlage, Trockengutsilo und Bruttoabsackwaage ergänzt werden.

Hefetrockner

LOGO_Hefetrockner

Nasstreberauffangbehälter

LOGO_Nasstreberauffangbehälter

Nasstreberförderungen

LOGO_Nasstreberförderungen

Siloanlagen

LOGO_Siloanlagen

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.