13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Evoguard Aseptikventile

Evoguard Aseptikventile

LOGO_Evoguard Aseptikventile

Evoguard Aseptikventile

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das eigene Ventilprogramm Evoguard der Krones AG, Neutraubling, umfasst alle in der Getränke- und Molkereiindustrie erforderlichen Ventile. Angefangen bei Scheibenventilen und Einsitzventilen zum einfachen Absperren von Rohrleitungen über Doppeldichtventile als wirtschaftliche Alternative beim Einsatz zur Trennung von feindlichen Medien bis hin zu Doppelsitzventilen für hoch automatisierte Abläufe.

Die allerneueste Entwicklung sind Evoguard Aseptik-Ventile, die zum Absperren von Rohrleitungen in aseptischen und sterilen Prozessen oder zur Trennung von feindlichen Medien in aseptischen und sterilen Prozessen zum Einsatz kommen. Aseptik-Ventile sind die hochwertigsten Ventile, die es am Markt gibt. Die Ansprüche der Anwender an deren Bauweise sind extrem hoch. Krones ist es gelungen, Aseptik-Ventile so zu konzipieren, dass sie Sicherheit und Wirtschaftlichkeit perfekt miteinander kombinieren. So kann Krones jetzt auch Prozess- und Abfülltechnik für aseptische Verfahren mit Aseptik-Ventilen aus eigener Fertigung bedienen.

Die Evoguard Aseptik-Sitzventile übernehmen klassische Aufgaben wie das Umlenken und Absperren von Produktströmen oder das Entleeren von Tanks. Evoguard Aseptik-Doppelsitzventile finden Einsatz zur Trennung von feindlichen Medien in aseptischen und sterilen Prozessen. Mit Doppelsitzventilen können die Wege im Produktionsablauf vorprogrammiert gesteuert werden. Eine Besonderheit ihrer Bauweise und ein großer Vorteil für die Praxis ist die Tatsache, dass alle Querschnitte entsprechend der Nennweite frei konstruiert sind und somit der Durchfluss nicht eingeschränkt wird.

Wie bei allen Evoguard Ventilen steht auch für die Aseptik-Ventile ein Baukasten zur Verfügung. Aus diesem können einzelne Komponenten für eine individuelle Auslegung ausgewählt werden. Das Evoguard Aseptik-Ventilprogramm unterliegt den strengen Qualitäts- Sicherungssystemen der Krones AG mit Chargenverfolgung aller Bauteile und zertifizierten drucktragenden Bauteilen. Bei der Integration von Aseptik-Ventilen nutzt Krones seine Erfahrung als langjähriger Anlagenbauer für eine optimale Auslegung mit maximaler Prozesssicherheit.

Evoguard Pumpe

LOGO_Evoguard Pumpe

Evoguard Aseptikventile ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.