13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Batch

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Modul aAddCon Batch wurde für industrielle, rezeptgesteuerte Prozesse mit variabler Ablaufstruktur entwickelt. Dabei bietet unser System einen idealen Lösungsansatz für chargenbezogene und kontinuierliche Produktion. Alle Dialoge für die Rezepturverwaltung, die Materialwirtschaft, die Produktionsplanung, die Datenreports, die Produktionsauswertung und das Qualitätsmanagement sind via Web-Browser editierbar. aAddCon Batch hält sich bezüglich der Produktrückvollziehbarkeit an die gesetzlichen Vorgaben gemäß Europaverordnung Artikel 178/2002. Das Programm basiert auf dem internationalen Standard für Batchprozesse ISA 888 und berücksichtigt die GMP-Richtlinien.

Folgende Module sind Bestandteil des aAddCon Batch:

  • Rezeptverwaltung
  • Benutzerverwaltung
  • Produktionsplanung mit der Möglichkeit zur Übernahme aus übergeordneten ERP-Systemen
  • Steuerung der Batchprozesse
  • Materialwirtschaft inkl. Verfall- und Anbruchdaten

Basierend auf Füllstands- und / oder Leermeldesonden am jeweiligen Behälter reagiert das System auf Materialmangel und bietet Ihnen mehrere Alternativen.

Wird eine Komponente während der Produktion leer, so bietet Ihnen aAddCon die Möglichkeit auf einen Folgetank umzuschalten, sodass die Produktion zügig weitergeführt werden kann. Hierbei wird auch sichergestellt, dass alle Chargendaten des alten und des neuen Behälters wie z.B. die Chargennummer, die Nummer der Versandeinheit (NVE) und die Containernummer im Chargen- / Partieprotokoll festgehalten werden, damit die Produktrückvollziehbarkeit gemäß EU Verordnung lückenlos eingehalten wird.

Die Produktion soll nach dem aktuellen Behälter beendet werden?
Kein Problem, denn wenn zum Zeitpunkt des Materialmangels noch keine andere Komponente dosiert wurde, bietet aAddCon Ihnen eine Restmengenverarbeitung an, wobei alle restlichen Komponenten dieser Charge neu berechnet und automatisch angepasst werden.

Base

LOGO_Base

Trend

LOGO_Trend

ERP Connect

LOGO_ERP Connect

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.