13. - 15. November 2018 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Versuchs- und Lehrbrauerei

Versuchs- und Lehrbrauerei

LOGO_Versuchs- und Lehrbrauerei

Versuchs- und Lehrbrauerei

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Versuchs- und Lehrbrauerei bei Doemens existiert seit 1980 und besteht aus einem 4-Gerätesudwerk, einem Gär- Lager- und Drucktankbereich sowie einem Kombi-Schichtenfilter für Kieselgur- und Entkeimungsfiltration.

Das 5-hl-Sudwerk besteht aus Maischbottich, Läuterbottich, Würze- bzw. Maischepfanne und einem Whirlpool zur Heißtrubentfernung. Hierbei sind alle denkbaren klassischen Infusions- und Dekoktionsmaischverfahren möglich. Die Würzekochung arbeitet mit Heizflächen im Gefäßmantel und bei atmosphärischem Druck.

Technische Details Sudanlage

  • Schüttung: max. 120 kg
  • Ausschlagmenge: max. 6 hl
  • Maischverfahren Infusion-/ Dekoktionsmaischverfahren
  • Abäuterung Läuterbottich mit Hackwerk
  • Würzekochung atmosphärisch, Mantelheizflächen
  • Heißtrubentfernung Whirlpool (2-Anstiche)
  • Würzekühlung zweistufig mit Eiswasser

Der Gär- und Lagerkellerbereich besteht aus offenen Gärbottichen, stehenden zylindrokonischen und liegenden Gär- und Lagertanks. Somit lassen sich alle gängigen Gär-, Reifungs und Lagerverfahren simulieren. Die Lagerung ist bei Temperaturen von unter 0 °C möglich.

Die Schüler der Braumeister- und Produktionsleiterklassen nutzen die Versuchsbrauerei zum Brauen ihrer Meistersude, wobei die einzelnen Gruppen selbstständig ihr Bier entwickeln, die Würze bereiten und die Gärung kontrollieren. Aber auch Versuche mit Rohfrucht werden im Rahmen des Unterrichts eingebraut.

Weiterhin steht die Versuchsbrauerei für die Realisierung von Forschungsaufträgen und die Entwicklung neuer Produkte zur Verfügung. Rezepturerstellung und Verfahrensentwicklung zur Einführung neuer Biersorten (anschließend Upgrade in Produktionsmaßstab), Versuchssude mit neuen Rohstoffen und Rohstoffkombinationen, Entwicklung und Optimierung von Produktionsverfahren (Hefemanagement, Gärverfahren,...) oder die Entwicklung alkoholfreier Fermentationsgetränke sind hier nur einige Projekte, die mit Unterstützung der Dozenten und Experten von Doemens erfolgreich durchgeführt wurden.

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.