Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

12. - 14. November 2019 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte BrauBeviale 2018

drink.3000

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die Standard-Software drink.3000 stellt die optimale Kombination aus ERP-, CRM-, BI- und DMS-Lösung dar. Sie ist windows-basiert und damit bestens in die Microsoft-Office-Welt integriert.

Mit drink.3000 können Sie alle branchenspezifischen Geschäftsprozesse abbilden, angefangen bei der Warenwirtschaft, dem Rechnungswesen, dem Kundenbeziehungsmanagement, über die Kassenlösung, die Kostenrechnung und das Controlling, bis hin zur optischen Archivierung. Sie erwerben immer nur die Module, die Sie benötigen. drink.3000 stellt sich somit ideal auf Ihre Bedürfnisse ein. So bleibt der Aufwand mittelstandsgerecht und vor allem transparent.

Jeder drink.3000 Kunde hat exakt die gleiche Lösung im Einsatz. Durch Customizing wird jede Lösung individuell auf den Kunden abgestimmt. Alle Entwicklungen, die unser großes Entwicklungsteam leistet, werden im Rahmen von Releases allen Nutzern zur Verfügung gestellt. So profitieren alle Kunden gleichzeitig. Ein Releasewechsel dauert in der Regel nur wenige Tage, der Aufwand bleibt somit gering und die Releasesoftware ist im Rahmen eines Softwarepflegevertrages immer kostenlos.

Das Customizing von drink.3000 erfolgt auf System-, Mandanten- oder Benutzerebene. Integrierte Assistenten helfen bei der Berechtigungspflege, der Erstinstallation sowie Parameterverwaltung.

drink.3000 kann noch mehr: nutzen Sie die freie Layoutgestaltung von Reports, die Favoritenverwaltung sowie eine integrierte Dokumentenablage.

Durch den großen Funktionsumfang von drink.3000 und das Setzen von Parametern ist eine flexible Anpassung der Software an Ihre Unternehmensstruktur jederzeit möglich. Dies führt zu einer enormen Transparenz. Die freie Definition von Gruppentypen und hierarchischen Gruppenschlüsseln garantiert eine übergreifende Selektion mit verschiedenen Suchkriterien auf Artikel- und Kundenebene.

Die Berechtigungsverwaltung in drink.3000 kann flexibel und benutzerabhängig gesteuert werden. Sie können dabei selbst festlegen, welche Funktionen Ihre Mitarbeiter bearbeiten, nur sichten oder gar nicht sehen dürfen.

drink.3000 ist mehrmandantenfähig. Das bedeutet, dass mehrere Mandanten gleichzeitig im System arbeiten können, ohne dass diese einen gegenseitigen Einblick in Daten oder die Benutzerverwaltung haben.

In drink.3000 haben Sie mit der zentralen Exportfunktion die Möglichkeit, Daten beispielsweise in folgende Formate zu exportieren.

Fahrverkaufslösung drink&drive 

Mit drink & drive unterstützen Sie Ihre Fahrer bei der Auslieferung Ihrer Vollgüter sowie der Rückerfassung von Leergütern über moderne mobile Endgeräte. Durch die elektronische Abwicklung dieser Prozesse vor Ort können Sie lückenlos alle Lieferungen und Leistungen abrechnen.

Die bereits disponierten Touren des Tages werden auf dem robusten Smartphone angezeigt. Der Fahrer kann sich ein detailliertes Bild des Tagesablaufes machen und die Ladung seines Fahrzeugs prüfen. Anhand der Stoppliste werden die Kunden dann nacheinander angefahren. Zusätzliche Infos auf dem Mobilgerät, wie ein Barzahlervermerk oder Hinweise zu Abladebedingungen helfen dem Fahrer bei der Abwicklung vor Ort.

Gelieferte Vollgutartikel werden nach Plan abgeladen. Etwaige Änderungen durch Retouren oder eine andersartige Mengenanpassung kann der Fahrer direkt am Mobilgerät erfassen. Durch eine Suchfunktion im Artikelstamm können auch gänzlich neue Artikel leicht erfasst werden. Bei der Leerguterfassung und -kontrolle werden vorbelegte Leergutlisten angezeigt, die bereits pro Kunde die richtigen Artikel anzeigen. Der Fahrer konzentriert sich auf die Korrektheit von Gebinden und Artikeln und gibt alles über eine komfortable Maske zur Schnellerfassung ein. Etwaige Differenzen werden durch Plausibilitätsprüfungen auf dem Gerät sofort erkannt und können entweder vor Ort behandelt oder am Tagesende gemeinsam mit dem Disponenten besprochen werden. Alle über das Mobilgerät erfassten Daten sind somit bereits geprüft und können direkt weiter verwendet werden. Eine manuelle Nachkontrolle oder ein Abgleich mit den Papierbelegen ist nicht mehr erforderlich.

Nach der Rückerfassung von Leergütern erhalten Fahrer und Kunde im Quittierungsprozess über einen Probedruck des Lieferscheins die Möglichkeit einer finalen Prüfung. Danach kann die Kassierung erfolgen: Bei Barzahlern inklusive Errechnung des Rückgeldes und unter Berücksichtigung von noch offenen Posten aus früheren Lieferungen (Inkassofunktion). Der Kunde unterschreibt direkt auf dem mobilen Gerät, ebenso wie der Fahrer. Der somit komplette Lieferschein wird zur Übergabe an den Kunden als Bon im breiten Format ausgedruckt und gleichzeitig als PDF oder TIFF elektronisch hinterlegt.

Im Gegensatz zu den Benutzern im Backoffice arbeitet der Fahrer nicht ständig mit elektronischen Warenwirtschaftssystemen. Die Listen, Anzeige- und Eingabemasken sind daher speziell für den mobilen Einsatz angepasst. Der Fahrer kann intuitiv mit der Software auf dem Smartphone umgehen, was eine wichtige Voraussetzung für die Verbesserung der gesamten Abwicklung ist.

Das Mobilgerät ist vollständig offline-fähig und hält somit alle Daten, vom gesamten Artikelstamm über Kundendaten, Tourenlisten, Voll- und Leergütern bis hin zu Lieferscheinen aktuell. Auch ohne Netzverbindung kann der Fahrer die Touren des Tages abwickeln. Bei Rückkehr auf den Betriebshof erfolgt der Datenabgleich über eine automatische Synchronisation. Die Geräte stehen am nächsten Tag wieder auf aktuellem Stand und mit neuen Tourdaten befüllt zur Verfügung.

drink.PRO Kassenlösung

LOGO_drink.PRO Kassenlösung

crm.3000

LOGO_crm.3000

dms.3000

LOGO_dms.3000

bi.3000

LOGO_bi.3000

drink.3000 ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.