Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #braubeviale

12. - 14. November 2019 // Nürnberg

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte BrauBeviale 2019

AEB HEFEN

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die von AEB in der Hefeentwicklung seit 50 Jahren in der Önologie angesammelte Kompetenz wird jetzt auf die Bierindustrie erweitert. Wir bieten ein komplettes Sortiment an aktiven Trockenhefen für die Gärungen aller obergärigen Biere und Lagerbiere. Wir beliefern Brauereien auch mit einem kompletten Sortiment an Nährstoffen, um das Gärprofil ihrer Biere zu verbessern.

OBENGÄRUNG

FERMOALE

Heferasse für obergäriges Bier mit Zitrusnoten, ursprünglich aus dem Vereinigten Königreich, speziell für die Gärung von Ales, Porters und Stouts.

Gebrauch: 60-100 g/hl bei 18-25°C.

FERMOALE AY3

Bierhefe englischen Ursprungs, speziell für schnelle Gärprofile und mit hohen Sedimentationseigenschaften. Es gibt einem breiten Spektrum an Bierstilen einen fruchtigen ausgewogenen Geschmack; unter anderem für IPA (alle Kategorien), klassische britische Ales, Strong Belgian Ales, Porter, Stouts, Bière de Garde.

Gebrauch: 40-80 g/hl bei 16-24°C.

FERMOALE AY4

Bierhefe mit neutralem, reinem und gut abgerundetem Geschmack amerikanischen Ursprungs, besonders für die Produktion von APA, IPA, Porters, Stouts und Brown Ale. Geeignet für hopfige Biere. Es hat einen guten Dämpfungsgrad.

Gebrauch: 40-80 g/hl bei 16-24°C.

WEISS AROME+

Hefe für Weizenbiergärung mit deutlichem Klee- und Bananenaroma, ideal für spezifische Ester- und Phenolgeschmacksprofile für Weizenbier/Weißbier und Witbier.

Gebrauch: 40-80 g/hl bei 16-24°C.

UNTERGÄRUNG

FERMOLAGER W

Trockene Lagerhefe aus einer deutschen Universität, selektiert für die Gärung von Lagerbieren. Diese Heferasse bietet ein feines ausgewogenes Frucht- und Blütenaroma durch die Produktion von geeigneten Bieresterprofilen. Sie hat eine schnelle, effiziente Diacetylreduktion, die ideal für Premium Lagerbiere ist.

Gebrauch: 80-120 g/hl bei 8-15°C.

FERMOLAGER BERLIN

Trockene Lagerhefe aus einer deutschen Universität. spezifisch für die Gärung von esterreichen Lagerbieren mit elegantem, fruchtigem Charakter.

Gebrauch: 80-120 g/hl bei 8-15°C.

FASS- UND FLASCHENGÄRUNG

FERMO R03

Hochleistungsfähige Hefe für eine optimale Flaschengärung, die sich durch eine gute Alkoholbeständigkeit, ein schnelles Gärprofil und eine starke Ausflockung und Sedimentation auszeichnet. Geeignet für eine breites Sortiment an obergärigen Bieren und Spezialitätenbiere.

Gebrauch: 5-7 g/hl für gefiltertes Bier; 4-5 g/hl für ungefiltertes Bier; 8-10 g/hl für IPA oder Bier >7.5% alc. Muss in sterilem Wasser bei einer Temperatur von 20-25° rehydriert werden.

Alle Hefen gibt es zu 500 g Netzverpackungen in Kartons von 1 kg oder 10 kg, (FERMOALE, FERMOLAGER W und FERMO R03 auch zu 100 Netzverpackungen in Kartons von 2 kg).

AEB NÄHRSTOFFE

FERMOCEL SB

Gärungsregulator und -aktivator für Brauanlagen. Er liefert die essentiellen metabolischen Cofaktoren (z.B. Mineralien und Vitamine), die man für das Hefewachstum und die biologische Aktivität braucht.

Dosierung: 25-100 g/hl Bierwürze.

Konfektion: 5 und 25 kg Beutel.

FERMOPLUS GSH

Innovativer, starker Nährstoff mit hohen Antioxidans-Eigenschaften, der für die Biergärung während der Hefevermehrung eingesetzt wird, weil er große Mengen an Glutathionen zusetzt, wodurch die Nährung der obergärigen und untergärigen Hefe gewährleistet wird.

Dosierung: 30-50 g/hl im ersten Vermehrungsgefäß; bei einer geringen Vitalität der Heferasse, 5 g/hl in den Gärtank dazugeben.

Konfektion: 1 kg Packung in Kartons von 4 kg.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.