Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Use #braubeviale #myBeviale

8. - 10. November 2022 / Nürnberg, Germany

BrauBeviale Newsroom

Hobbybrauerwettbewerb 2021 von Maisel & Friends und BrauBeviale

Logo des Hobbybrauerwettbewerbs 2021 von Maisel & Friends und BrauBeviale mit dem Vermerk „Verschoben“
© Brauerei Gebr. Maisel KG

Der Hobbybrauerwettbewerb von BrauBeviale und Maisel & Friends findet auch 2021 wieder statt – zum mittlerweile vierten Mal. Allerdings gibt es aufgrund der aktuellen Situation eine Verschiebung in der Timeline: Neuer Anmeldeschluss ist nun der 1. Mai 2021. Die beiden Veranstalter bangen schon seit Monaten, ob und wie sie den Wettbewerb während der Pandemie durchziehen können. Das „ob“ ist dabei keine Frage, denn der Wettbewerb soll in jedem Fall stattfinden und ein neuer Champion gekürt werden! Nur beim „wie“ müssen Maisel & Friends und die BrauBeviale jetzt die Weichen neu stellen: Die allgemeine Pandemielage verschärft sich zunehmend. Durch die Reduzierung des Bewegungsradius auf ein Mindestmaß und die strengeren Kontaktbeschränkungen können Maisel & Friends die Fachjury, die sich größtenteils aus externen Experten zusammensetzt, nicht wie geplant nach Bayreuth holen, um eine fachgerechte Verkostung durchzuführen.

Deshalb haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, die Jury-Verkostung und damit den gesamten Wettbewerb um drei Monate nach hinten zu verschieben. Natürlich hoffen sie sehr, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat und die Verkostung im Frühsommer wie geplant durchgeführt werden kann. Die Entscheidung ist Maisel & Friends und der BrauBeviale besonders schwer gefallen, weil viele Teilnehmer ihr Wettbewerbsbier bereits eingebraut haben. Jedoch bekommt nun der eine oder andere die Gelegenheit, sein „West Coast IPA“ feinzutunen oder sich überhaupt noch am Wettbewerb zu beteiligen.

Der Hobbybrauerwettbewerb wurde von Maisel & Friends gemeinsam mit der BrauBeviale ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich mit stetig wachsender Teilnehmerzahl statt. Der Gewinner darf seine Braukreation zusammen mit dem Braumeister von Maisel & Friends auf dem 25 Hektoliter-Sudwerk der Brauwerkstatt brauen und sein Bier im Rahmen der BrauBeviale bzw. myBeviale.com einem internationalen Fachpublikum vorstellen. Wettbewerbsthema 2021 ist „West Coast IPA“.

Die neuen Daten für den Hobbybrauerwettbewerb 2021:

Anmeldeschluss: 01.05.2021

Einsendung der Biere: 19.04. – 05.05.2021

Juryverkostung: 15.05.2021

Gewinnerbekanntgabe: 05.06.2021

Informationen zum Wettbewerb: https://maiselandfriends.com/hobbybrauer/hobbybrauerwettbewerb-2021

Ansprechpartner für Presse und Medien Maisel & Friends

Eva Ploß

T 49 9 21. 401-258

e.ploss@maisel.com

top