Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

12. - 14. November 2019 // Nürnberg

BrauBeviale Newsroom

War For Talents

Wissensdurst

In der Getränkebranche fehlt gut ausgebildetes Personal. Das traurige Lied vom Fachkräftemangel können hier viele mitsingen, die kleinen und mittelständischen Betriebe besonders laut. Der Personalberater Jochen Etter erklärt, was zu tun ist.

Herr Etter, wie wichtig ist gutes Personalmanagement für Unternehmer der Getränkebranche genau jetzt?

Jochen Etter: Der Wettbewerb um Fachkräfte und vor allen Dingen um die Besten wird sogar zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor am Markt. Wenn ich meine Stellen nicht besetzt habe, muss ich wie bereits angesprochen Aufträge ablehnen. Schaffe ich es nicht, für mein Unternehmen die besten Mitarbeiter zu gewinnen, werde ich auch nicht die besten Produkte oder Dienstleistungen anbieten können.

Das heißt, wenn ich die besten Mitarbeiter gewinnen will, muss ich höhere Gehälter bezahlen?

Das mit den höheren Gehältern würden viele Unternehmen sogar machen, aber es ist viel komplexer geworden: Kandidaten, insbesondere die hoch qualifizierten, entscheiden heute anders, weil sich in den letzten Jahrzehnten Werte und Prioritäten verändert haben: Die Work-Life-Balance und das persönliche Umfeld haben einen ganz anderen Stellenwert als früher, man zieht heute nicht mehr einfach um für einen guten Job. Individuelle Werte und individuelle Bedürfnisse sind wichtiger geworden, beruflicher Status hat bei Weitem nicht mehr die Bedeutung, die er einst hatte. Das eigene Zuhause rangiert in der Bewertung mit deutlichem Abstand vor Geld und beruflicher Karriere. Im Vordergrund stehen heute mehr der Arbeitgeber an sich und die Identifikation mit ihm sowie die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen.

Lesen Sie das gesamte Interview mit Personalberater Jochen Etter in WissensDurst, dem Inspirationsbuch der BrauBeviale.

Erhältlich zur BrauBeviale am Infocounter im Eingangsbereich oder Sie sichern sich jetzt schon Ihr Exemplar im Ticketshop: www.braubeviale.de/inspirationsbuch

Weitere Infos unter inspiration.braubeviale.de

top